Verein zur Pflege der Live-Musik e.V.

04. Juni Birds of a Feather

Birds of Feahter eröffnen die diesjährige Reihe der Gartenkonzerte. Endlich wieder Open Air! Und das auf einer niegelnagel neuen Bühne.

Birds of a Feather bedeuten offensichtliche Freude an der Musik, dreistimmiger Gesang und eine Vielfalt an Instrumenten  (in Komplettbesetzung:  Mandoline, Ukulele, Gitarren, Lapsteel, E-Bass, Drums und Percussion), mit denen eigene Musikstücke und Coversongs zu einem Stilmix zwischen Pop, Rock und Countryfolk zusammen geführt werden. Mal eine mit bluesiger Stimme gesungene eingängige Sommermelodie, mal ein eher nachdenkliches Stück, das eine Geschichte erzählt.

Und das gekonnt: 2017 haben Tonia Danese und Uwe Lenz ihre erste CD „A PERFECT DAY“ im Studio JAMusic produziert, mit der sie unter anderem bei SWR 1 „Der Abend“ zu Gast waren und live präsentierten.

ab 19 Uhr
im Garten des Haus der Musik