29. September Blumenschein – Küppers

Mit dem Duo Blumenschein – Küppers starten wir in die Veranstaltungsreihe Wohnzimmerkonzerte im ehemaligen Technikraum im Haus der Musik.

In ihrem neuen Programm „Große Stimmen, Swing und Samba“ gehen Juliana Blumenschein und Gitarrist Florin Küppers den Aufnahmen stilprägender Ikonen wie Ella Fitzgerald, Billie Holiday, Elis Regina und Astrud Gilberto nach. Die deutsch-brasilianische Sängerin Juliana Blumenschein schenkt mit ihrer warmen, facettenreichen Stimme jedem Song, ob englisch oder portugiesisch, eine lebendige Tiefe. Begleitet wird sie vom Gitarristen Florin Küppers, der ihre Melodien auf mehrstimmige und vielseitige Weise umspielt. Als Meister der Sologitarre vereint er Bass, Akkorde und Melodien in spannenden Arrangements, wie man es von Joe Pass, Egberto Gismonti und anderen kennt. Wir können uns auf ein abwechslungsreiches Programm und schöne, lustige und traurige Lieder aus Jazz, Swing, Samba und Bossa Nova freuen.

Haus der Musik
Beginn 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr
AK 15€