Verein zur Pflege der Live-Musik e.V.

16. August, Blues Session mit Andreas Schmid-Martelle

Wie so oft – mit dieser Blues Session der Elville Bluesband können wir uns wieder auf eine absolute Größe der Musikszene freuen. Die Band hat hat Andreas Schmid-Martelle zu Gast.

Er war Mitgründer, Co-Komponist und Co-Produzent sowie Gitarrist der Jule Neigel Band. Die Band verkaufte während seines Mitwirkens gut zwei Millionen Tonträger. Nach seinem Ausstieg konzentrierte er sich lange fast ausschließlich auf das Komponieren von Musik für TV. Einige Soloalben sind außerdem erschienen. Seit 2018 hat Martelle wieder eine Band, das Power Rock Trio „Incredible Pack“, zusammen mit Schlagzeug-Legende Manni von Bohr und Bassist Ufo Walter (beide u.a. bei Randy Hansen). Die Band arbeitet an ihrem mittlerweile dritten Album und geht im kommenden Frühjahr auf ihre zweite Tournee.

Und dann sind da ja auch noch die Musiker der ElVille Bluesband. Das Ensemble um Tom Schaffert (Gitarre), Frowin Ickler (Bass), Sam Sommer (Schlagzeug), Tom Karb (Hammond) und Jessica Born (Gesang) verspricht immer beste Unterhaltung und hervorragenden Blues. Und wie immer: ohne samples etc. – what you see is what you get

Museumsscheuer (Rathausstraße 47)
Einlass ab 18.30 Uhr
AK 15€