Verein zur Pflege der Live-Musik e.V.

Endlich wieder Tanz in den Mai

Drei Jahre mussten wir warten, am 30. April ist es endlich wieder so weit. Museumsscheuer und -hof stehen bereit für ein „Sich Bewegen zu Musik“. Und diese kommt nicht aus der Konserve, sondern wird live dargebracht von der Band AREA 5, eine Band, die auf ein breites Repertoire von jüngeren Charts-Hits (u.a. Rag´n´Bone Man, Kings of Leon) bis hin zu bekannten Rock-Klassikern (u.a. Metallica, Bon Jovi) zurück greifen kann.
AREA 5 steht mit Thomas Langsch (Drums), Rolf Weiler (Bass), Stefan Schwarz (Keyboards), Jürgen Schwarz (Gitarre) sowie Uli Aschendorf (Gesang) steht für Stimmung und druckvollen Sound.

Wir haben Salzkrustenbraten im Ofen und offenes Bier (Lobdengau aus Ladenburg) im Ausschank.

30.04., Museumsscheuer (Rathausstraße 47, Dossenheim)
ab 20 UhrAK 15€
Reservierung: kontakt@verein-zur-pflege-der-live-musik.de