Facebook

Freddy Wonder Combo


Als die Band noch "überfallmäßig" durch die Kneipen zog

Freddy Wonder Combo spielte vor über 1300 Fans.

Dossenheim. Der Bass setzt ein mit einer markanten, von Chuck Berry entlehnten Melodie, dann legt der Sänger los... » Zum Artikel

Quellen: RNZ, erschienen am 01.08.2016

Rock im Bruch

Unter diesem Motto steht das Open Air Konzert der Freddy Wonder Combo, die in diesem Sommer 2016 ihr 30 igstes Bühnenjubiläum feiert.

No Wonder – dass es diese wunderbare Band so lange gibt. Freddy + Gigu haben die Combo aus der Taufe gehoben, und ab 1986 waren die „Wonders“ als Rock’n Roll Band zusammen mit Stephan Zobeley und Steff Bollack die „local heroes“ hier in Heidelberg und Umgebung. Es war der Beginn einer fast unglaublichen Bandgeschichte, die bis heute andauert.

Jetzt also wird gefeiert, mit den alten wie aktuellen "Wonders" wie Freddy, Gigu Neutsch, Stephan Zobeley, Eckes Malz, Johannes Krayer, Michael Steiner, Tess Dabasol und unserem „Neuen“, Kai Häfner.

Zusammen mit den Gästen wie Markus Zimmermann oder Uwe Janssen, der den Auftakt übernimmt, können wir uns auf einen veritablen musikalischen Abend freuen => Live Musik Wunder

Wir vom Veren zur Pflege der Live-Musik freuen uns, dieses Jahr unsere Reihe "Rock im Bruch" mit der Freddy Wonder Combo und diesem schönen Konzert fortsetzen zu können. Wonderbare Musik und wonderbare Atmosphäre im alten Steinbruch Leferenz werden wonderbar zuammenfinden und viel Spaß machen. Mit 2 Bars – der legendären Wonderbar und der Koma-Club-Bar, und dem Betrieb der Grillhütte auf dem Gelände, ist natürlich auch für gutes Essen + Trinken gesorgt.

Der Steinbruch Leferenz liegt am Ortsende Richtung Handschuhsheim. Da direkt vor Ort nur wenige Parkplätze vorhanden sind, empfehlen wir im Sportgelände Dossenheim (Gerhart Hauptmann Straße) zu parken oder gleich mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen (Haltestelle Dossenheim Süd); wir haben einen Bus-Shuttle organisiert, der je 2 Stunden zu Beginn und zum Ende der Veranstaltung fährt. "Haltestellen" sind vor dem Hallenbad und vor dem Gästehaus Midori an der Haltestelle Dossenheim Süd der Linie 5 (OEG)
map

Rock im Bruch
So 31. Juli 2016
Einlass ab 16 Uhr Showtime 18 Uhr
Vorab: Uwe Janssen
Eintritt: VVK 12€ Abendkasse 15€ (Kinder < 15 Jahre sind frei)

VVK Stellen
Bergheim: Crazy Diamonds
Heidelberg-Altstadt: RNZ-Geschäftsstelle
Schriesheim: RNZ-Geschäftsstelle
Dossenheim: Buchhandlung Worring; Schreibwaren Faludy
Handschuhsheim: Schreibwaren Deuring

worring wolf  apfel metallverarbeitung 
vb  michelhans 

Rock im Bruch


Ort: Steinbruch Leferenz Dossenheim
Addresse: Am Neuberg 6 , 69221 DOSSENHEIM
Künstler: Freddy Wonder Combo, Vorband: Uwe Janssen
Datum: So, 31.07.2016 ab 16:00 Uhr
Preis: 15 (VVK 12) EUR
Die Freddy Wonder Combo feiert ihr 30jähriges Bühnenjubiläum und dies bei uns im Steinbruch. Wie sich das gehört, werden zu einem solchen Anlass Freunde auf die Bühne geladen, Musiker die die Band die letzten Jahre begleitet haben. Wir können uns also auf ein tolles Konzert freuen. Schon allein die „Vorband“ hat es in sich. Den Auftakt wird nämlich Uwe Janssen übernehmen.