Verein zur Pflege der Live-Musik e.V.

Rock im Bruch 2021 mit Balsamico und Nordakas

31.07.2021, Steinbruch Leferenz. Kostenloser Bus Shuttle Service.

Nach der Corona Pause 2020, und dem glorreichen 2 tägigen Festival „50 Jahre Woodstock“ 2019, wollen wir neu starten mit zwei großartigen Bands.

Nordakas

Balsamico

Wenn die Musiker von Nordakas auf die Bühne kommen, verrät ein Blick, dass etwas Besonderes geboten wird. Neben Gitarren, Schlagzeug und Bass fallen schnell Instrumente wie das Charango, eine kleine südamerikanische Gitarre, oder eine Panflöte auf, die selten auf der Bühne zu sehen sind. Highlight ist das Balofon, eine Art Xylofon aus Westafrika. Spätestens nach den ersten Akkorden verfliegen die Zweifel, ob sich die verschiedenen Instrumente in ein harmonisches Ganzes fügen können – die Menge ist begeistert. «Das Besondere an uns ist die Harmonie der Kulturen», betont Martinez. Der Argentinier lebt seit fast 30 Jahren in Heidelberg und spricht, wie Barcena, auch Spanisch. «Verkehrssprache» in der Band ist Englisch, doch nicht alle verstehen sich: «Brahima und Mr. Short sprechen keine gemeinsame Sprache, sie haben die beste Beziehung in der Band», lacht Barcena. Brahima Diabate kommt von der Elfenbeinküste und hat das Balofon in die Band gebracht; Mr. Short, als Jerrel Fair in den USA geboren, spielt Saxofon und Trompete. Nordakas wird den alten Steinbruch auferwecken und zum Tanzen bringen! Nordakas ist eine Mischung aus Kulturen, Stilen und Altersgruppen, die ihr Glück und ihre Gefühle auf eine der wenigen Arten zum Ausdruck bringen, die jeder versteht: Musik!

„Rock und Soul, eine Prise Jazz und jede menge Grooves zum Abtanzen“ verspricht Balsamico um Sänger Peter Saueressig auf seiner Homepage. Und dieses versprechen halten sie ein! An der Seite von „Balsamico“ Peter Saueressig steht eine famose Band: Peter Antony (Keyboards, Vocals), Jenny Badal (Vocals), Tom Beisel / Dominique Mayr (Drums, Vocals), Julian Gramm (Guitars), Andy Doc Kraus / Bernhard Bentgens (Bass, Vocals) und Peter „Balsamico“ Saueressig (Vocals, Guitars) liefern eine perfekte Mischung aus Saueressigs Eigenkompositionen und Stücke von Queen, Prince, Amy Winehouse, Alice Merton, Gregory Porter und anderen.




Rock im Bruch 2019 – „50 Jahre Woodstock

Ein Rückblick in Bildern von Peter Kemmler (Danke!)

Musiker

Nachtigallen, Whoever, Joe, Jingo!, Janis, Radio EXP

Zuschauer

Helfer (und noch viele weitere!)

Wir bedanken uns bei den Sponsoren für Ihre Unterstützung: