Verein zur Pflege der Live-Musik e.V.

Garten Konzert mit den Nachtigallen

Open Air Garten Konzert mit den Nachtigallen

02.10.2021, 19:00, Haus der Musik

Einlass ab 18:00
Eintritt € 15.–
Tickets an der Abendkasse oder unter: kontakt@verein-zur-pflege-der-live-musik.de

Popmusik – glamourös, kapriziös, grandiös!

„Sie wagen alles! Sie spielen alles! Alles was sie lieben – und ein bisschen, was sie hassen, das aber gut! Ungewöhnlich und überraschend. Sie sind spezialisiert auf feinste Interpretationen der berühmtesten Werke der Popgeschichte. Und sie erzählen Geschichten. Reizend und ergreifend. Sie singen, schmachten, toben und lassen es krachen. Popmusik, Volksmusik, Rockmusik.“ So steht es auf der Homepage der Band, oder besser gesagt dieser Bande von hervorragenden, respektlosen und ernstfreien Vollblutmusikern, die ein Gefühl von endloser Leere bei denen hinterlassen, die sie noch nicht gesehen oder zumindest gehört haben. Hotel California mit Didgeridoo? Abba mit Plastik Gießkanne als Schlagzeug? Nichts ist unmöglich.

„Während der Dritte im Bunde, Martin Haaß, neben gesanglichen Parts hauptsächlich Gitarre und Ukulele spielt, präsentiert sich Rolf Schaude als ausgefeilter Multi-Instrumentalist: Mal greift er zur Akustik-Gitarre, mal zum E- Bass, mal zur Klarinette, zum Baby- Keyboard oder zur Melodika, selbst zur Signalpfeife, mal sitzt er am „Schlagwerk“. Auch ein Didgeridoo gehört zum Equipment des Vollblutmusikers. Jutta Werbelow beeindruckt gleichfalls durch Vielseitigkeit: Gitarre, Perkussion, Melodika, vor allem aber Gesang – überall ist sie zuhause.“ (RNZ, 27.01.2020)

„Originelle, ins experimentell avantgardistisch gehende Arrangements im unerschrockenen Stilmix sind Kernkompetenz der drei Erzmusiker. Und deren kultige Vermittlung ist Teil des ästhetischen Prinzips. Da werden Quasi-Instrumente ausgepackt, Sauerkrautdosen und Kuhglocken, Orffsche Glockenspiele und Tröten. Sängerin Jutta wird zur Diva, zum fuchtelnd tanzenden Disco- Girl oder zum Grunge-Rocker im Abendkleid.“ (Rheinpfalz, 16.02.2019)

https://www.nachtigallen.de

Veranstaltung erfolgt unter Beachtung der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Dies bedeutet: Zutritt nur für vollständig geimpfte, genesene oder tagesaktuell getestete Personen, Registrierung und Mund-/Nasenschutz, immer wenn man sich vom Platz bewegt.